Archiv für Juli 2016

„Österreich ist den Kurden im Iran noch etwas schuldig“

Kämpferinnen und Kämpfer der PDKI / Bild: (c) APA/AFP/SAFIN HAMED (SAFIN HAMED)

30.07.2016   Von Wieland Schneider  (Die Presse) Der iranische Kurdenführer Mustafa Hijri warnt das Regime in Teheran vor weiteren Angriffen auf seine Kämpfer. Von Österreichs Behörden verlangt der Generalsekretär der PDKI, den Fall des in Wien ermordeten Kurdenführers Ghassemlou wieder aufzurollen und die Hintermänner im Iran zur Verantwortung zu ziehen.

Weiterlesen