Archiv für Januar 2017

Iran verurteilt Britin wegen Spionage zu fünf Jahren Haft

Nazanin Zaghari-Ratcliffe auf einem Foto vor der iranischen Botschaft in London – ihr Ehemann hatt dort eine Schweigeminute veranstaltet.

22. Januar 2017,  Süddeutsche Zeitung – Nach Ansicht der Staatsanwaltschaft soll Nazanin Zaghari-Ratcliffe einen „sanften Sturz der Islamischen Republik“ vorbereitet haben. Ein Gericht in Teheran hat eine seit zehn Monaten im Iran inhaftierte Britin zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt. Das gab Justizsprecher Gholamhussein Mohseni Edzehi nach Angaben der Nachrichtenagentur Fars in Teheran bekannt.

Weiterlesen

Der Haifisch ist weg

11-01-2017ZeitOnline – Akbar Haschemi Rafsandschani wurde für seine Netzwerke im Iran gefürchtet wie bewundert. Mit seinem Tod hat Präsident Ruhani seinen wichtigsten Unterstützer verloren. Von Ulrich von Schwerin, Istanbul    

Weiterlesen