Archiv für April 2019

Tajani fordert Freilassung von iranischer Menschenrechtlerin Sotoudeh

Ihre „einzige Schuld war, sich für die Verteidigung der Menschenrecht eingesetzt zu haben“, sagte der EU-Parlamentspräsident über die Sacharow-Preisträgerin

15.April 2019, Der Standard- Straßburg – EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani hat zu Beginn der Sitzungswoche des Europaparlaments in Straßburg am Montag die sofortige Freilassung der iranischen Menschenrechtlerin und Sacharow-Preiseträgerin von 2012 Nasrin Sotoudeh gefordert. Ihre „einzige Schuld war, sich für die Verteidigung der Menschenrecht eingesetzt zu haben“, kritisierte Tajani die iranischen Behörden.

Weiterlesen

Zehn Millionen Menschen von Hochwasser im Iran betroffen

Dienstag, 16 Apr 2019 – ANF- Von Hochwasserkatastrophe im Iran sind laut IFRC zehn Millionen Menschen betroffen. Zwei Millionen Menschen benötigen Hilfe.

Die IFRC (International Federation of Red Cross and Red Crescent Societies) bezeichnet die Hochwasserkatastrophe im Iran als „größte Katastrophe, die Iran in den letzten 15 Jahren getroffen hat“. Seit dem 19. März sind nach Angaben der Organisation mindestens 78 Menschen ums Leben gekommen, über tausend wurden verletzt. Offizielle Stellen sprechen von 76 Toten, oppositionelle Quellen von über 200.

Weiterlesen

Diese Iranerin zog ihr Kopftuch aus und muss jetzt ein Jahr ins Gefängnis

Eine Iranerin ist in ihrer Heimat zu einem Jahr Haft verurteilt worden, weil sie gegen die Kopftuchpflicht protestiert hatte.

15.04.2019 – Waston – Die 32-Jährige Vida Movahedi sei unter anderem der „Anstiftung zu Ausschweifungen“ schuldig gesprochen worden, sagte ihr Anwalt Payam Derafshan am Sonntag der Nachrichtenagentur AFP. Das Urteil fiel demnach bereits im März.

Weiterlesen

Iranische Revolutionsgarden-US-Terror-Einstufung nun in Kraft

Die USA fahren generell einen Kurs der Härte gegenüber der Führung in Teheran. Nun stehen die iranischen Revolutionsgarden offiziell auf der US-Terrorliste.

15.04.2019 – dpa-zdf- Die US-Regierung hat die iranischen Revolutionsgarden nun offiziell als ausländische Terrororganisation eingestuft. US-Außenminister Mike Pompeo hatte den beispiellosen Schritt vor einer Woche angekündigt. Jetzt wurde die Maßnahme formal wirksam.

Weiterlesen