Archiv für Juli 2019

Aus Deutschland abgeschoben: Konvertierter Christin droht im Iran die Todesstrafe

Dienstag 23.07.2019 – Focus – Die 58-jährige Iranerin Fatemeh Azad fürchtet momentan, in ihrem Geburtsland zum Tode verurteilt zu werden. Das Verbrechen, das ihr zur Last gelegt wird: Sie ist zum Christentum konvertiert, hat dem Islam den Rücken gekehrt.

Weiterlesen

Ist der Mittwoch im Iran weiß oder golden?

17.07.2019 – DW- Trotz Spannungen mit den USA sind im Iran die Machthaber mit ihrem Lieblingsthema beschäftigt, dem Kopftuchzwang. Nun starten konservative Frauen eine Kampagne für das Tragen von Kopftüchern: den Goldenen Mittwoch.

Der Mittwoch muss golden werden. Fromm mit Freude. Die neu gestartete Kampagne „Der Goldene Mittwoch“ in einer Kleinstadt am Kaspischen Meer soll den iranischen Frauen zeigen, wie schön das Kopftuchtragen sein kann.

Weiterlesen