Tag Archiv für Kopftuch

Ist der Mittwoch im Iran weiß oder golden?

17.07.2019 – DW- Trotz Spannungen mit den USA sind im Iran die Machthaber mit ihrem Lieblingsthema beschäftigt, dem Kopftuchzwang. Nun starten konservative Frauen eine Kampagne für das Tragen von Kopftüchern: den Goldenen Mittwoch.

Der Mittwoch muss golden werden. Fromm mit Freude. Die neu gestartete Kampagne „Der Goldene Mittwoch“ in einer Kleinstadt am Kaspischen Meer soll den iranischen Frauen zeigen, wie schön das Kopftuchtragen sein kann.

Weiterlesen

Frauen im Iran wollen sich Kopftuch nicht mehr vorschreiben lassen und benutzen es als Flagge

05.02.2018 – RTL- Iranische Regierung selbst muss wegen Protesten auf den Plan treten

Es begann wie bei so vielen Protestbewegungen: Erst legten nur vereinzelt Frauen im Iran ihr Kopftuch ab. Doch sie sprachen offenbar vielen anderen aus der Seele. Mittlerweile reißen sich immer mehr Iranerinnen in der Öffentlichkeit ihr Kopftuch herunter und hängen es als Fahne auf. Die Bilder davon posten sie im Internet. Jetzt könnte das Kopftuch zum Stoff werden, aus dem Revolutionen gestrickt sind: Die Resonanz ist so groß, dass sogar die iranische Regierung auf den Plan trat.

Weiterlesen

Polizei nimmt zahlreiche Frauen ohne Kopftuch fest

02.02.2018-DIF –Die Polizei im Iran hat knapp 30 Frauen festgenommen, die ihre Haare in der Öffentlichkeit gezeigt haben.

Wie die iranische Nachrichtenagentur Tasnim berichtet, hatten die Frauen an einer politischen Aktion gegen die im Land geltenden Kleidervorschriften teilgenommen.

Weiterlesen

Setare, 25, über ihren Protest: „Ich nahm mein Kopftuch ab – und hatte Todesangst“

01.02.2018- bento- Omid Rezaee – Als ich aus dem Haus ging, schlug mir das Herz bis zum Hals. Ich hatte Todesangst. Was passieren würde, war unberechenbar. Aber ich war auch gespannt und aufgeregt. Dann stieg ich auf die Bank, mein Kopftuch an einem Stock befestigt, und schwenkte es im Wind. Mein Herzklopfen wurde noch stärker.

Weiterlesen

Iran: „Wer sein Kopftuch abnimmt, ist gegen das Gesetz“

Einige iranische Frauen wehren sich gegen den Kopftuchzwang, andere folgen der staatlichen Linie. © Atta Kenare/AFP/Getty Images

31. Januar 2018, Zeit Online – Die Staatsanwaltschaft in Teheran will hart gegen Demonstrantinnen vorgehen, die in der Öffentlichkeit ihr Kopftuch abnehmen. Mittlerweile gab es Festnahmen.

Weiterlesen

Frauen im Iran: „Weder Kopftuch – Noch Schläge – Es lebe die Freie Liebe“

07.07.2017 – Der Standard- Über asketische Ideale und die Angst vor der Rückkehr des inzestuösen Urvaters Ausgehend von Freuds Spekulationen über den Ursprung der menschlichen Gesellschaft hatte ich im letzten Blogbeitrag „Freud und der Sex im schiitischen Islam“ den Zusammenhang zwischen Sexualität und Gesellschaft, zwischen politischen und sexuellen Revolutionen zu analysieren versucht.

Weiterlesen

Kleiderordnung im Iran – Kein Kopftuch? – Dann ist das Auto weg

Dienstag, 15. Dezember 2015 – n-tv – Im Iran herrscht seit der islamischen Revolution eine strenge Kleiderordnung für Frauen. Sie müssen weite Kleidung tragen und ein Kopftuch, das das Haar komplett verdeckt. Doch viele Frauen halten sich nicht daran. Das hat Konsequenzen.

Weiterlesen