Sing für Menschenrechte

Musik für Menschenrechte mit Dominik Nostizt

ZEIT: 19. November 2016, 20.30 Uhr 

ORT: Harry-Spiegel-Saal

Man weiß eigentlich gar nicht, wo man zuerst anfangen soll, denn Nostitz’ Stimme hat derartig viele Nuancen, die sich Anleihen bei Reggae, Pop, Blues-Rock bis hin zu Soul erfülltem Irish-Folk nimmt.

„Sing für Menschenrechte“ weiterlesen

LOUIS NOSTITZ – Musik für Menschenrechte

Am 17. Oktober 2015

mit LOUIS NOSTITZ

 Louis Nostitz ist in Wien geboren und stand mit 16 Jahren zum ersten Mal auf der Bühne. Nachdem konzentrierte er sich auf Songwriting, lernte Gitarre spielen und nahm Gesangsunterricht. Momentan ist er der Leadsänger bei „Louie and the Pomberos“ – eine Band, die südamerikanische Rhythmen mit Rock/Pop Einflüssen kombiniert. Das Album wird 2013 erscheinen. Nebenbei arbeitet er aber auch an seiner Soloplatte, deren Musikrichtung mehr in Rock/Grunge geht.

„LOUIS NOSTITZ – Musik für Menschenrechte“ weiterlesen