Archiv für Januar 2020

Chef der Schattenkrieger                            

Qasem Soleimani, der jetzt vom US-Militär getötet wurde, war das Mastermind der iranischen Quds-Brigaden. Die Elitekämpfer gelten als Task Force des Regimes in Teheran, sie mischen in allen Konflikten der Region maßgeblich mit. 

Von Dominik Peters – Freitag, 03.01.2020  – Spiegel –  Für die USA war Qasem Soleimani einer der größten Staatsfeinde. Der Befehlshaber der Quds-Brigaden kontrollierte und koordinierte die Einsätze der iranischen Eliteeinheit, die im Irak, in Syrien und im Libanon, aber auch im Jemen aktiv ist und die Vernichtung Israels zum Ziel hat.

Weiterlesen