Tag Archiv für Berufstätigkeit der Frauen

24 Jahre Haft für iranische Frauenrechtlerin

Die iranische Frauenrechts-Aktivistin Saba Kord Afsharij

31.08.2019- Achtung- Die iranische Frauenrechts-Aktivistin Saba Kord Afsharij ist von einem „Revolutionsgericht“ in der iranischen Hauptstadt Teheran zu insgesamt 24 Jahren Haft verurteilt worden, berichtet die britische Tageszeitung „Daily Mail“. 15 Jahre des Strafmaßes habe die Zwanzigjährige für das Ablegen des Kopftuchs bekommen, das im Iran für Frauen in der Öffentlichkeit verpflichtend ist. Der Rest habe mit ihrer Verurteilung wegen „Propaganda gegen den Staat“ und „Versammlung und Verschwörung“ zusammengehangen.

Weiterlesen

Irans Führer: Berufstätigkeit der Frauen zweitrangig

Abendzeitung- dpa, 19.04.2014 – Teheran – Das Thema Berufstätigkeit der Frauen im Iran ist nach Einschätzung des obersten Führers Ajatollah Ali Chamenei nur von zweitrangiger Bedeutung. „Wir sollten nicht auf westliche Klischees, die zweitrangig sind, achten … die Berufstätigkeit der Frauen ist zum Beispiel ein zweitrangiges Thema“, sagte der Ajatollah bei einem Treffen mit iranischen Wissenschaftlerinnen.

Wichtig sei, dass den Frauen zu Hause eine entspannte Atmosphäre gewährleistet werde, damit sie ihre Aufgabe als ideale Hausfrau und Familienmanagerin ausführen können, so der Führer laut der Nachrichtenagentur ISNA. Im Iran gelten islamische Vorschriften, wonach Frauen in vielen Belangen nicht die gleichen Rechte wie Männer haben.