Iran: Der politische Gefangene Davoodi in dringneder Todesgefahr

Mo, 21 Jul 2014 – NCR-Iran- Die Justiz des iranischen Regimes hat nach Berichten aus dem Iran den politischen Gefangenen Arzhang Davoodi wegen seiner Opposition gegen das iranische Regime zum Tode verurteilt. Er hat bereits 10 Jahre im Gefängnis verbracht.

Davoodi, ein Lehrer und 62 Jahre alt, wurde im Oktober 2003 verhaftet und zu 15 Jahren Haft verurteilt; die Strafe wurde später auf 20 Jahre verlängert.
Er ist in den vergangenen zehn Jahren gefoltert und mißhandelt worden. Er wurde in Einzelhaft gehalten; ihm wurde medizinische Behandlung verweigert.
Die Leitung des Bandar-Abbas-Gefängnisses sagte ihm, er werde bald nach Teheran verlegt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.